search_icon
()
arrow_white

Dear Beach Volleyball Community


So far, we only knew a scenario like the current one from the fiction of various apocalypse movies. In reality, of course, none of us really have any idea how to deal with it. Only one thing unites us in this challenging time: the certainty that we have to put down everything that is not directly related to the elimination of the virus. A logical conclusion that, however, has a dramatic impact on all of us.


Experts are now predicting that the pandemic will peak in July and August. And that, in turn, means for us that currently, nobody can assume the responsibility to approach the implementation of the planned events with a clear conscience and with full conviction. After extensive discussions with the International Federation, our sponsors as well as partners and representatives from the cities of Vienna and Hamburg, we decided to cancel the two Major tournaments. And we can no longer contribute to the upgrade of the event in Gstaad.


We are sad to announce this decision. At the moment, we only have hope that the global crisis will soon subside and be under control. Then we will start the work to realize our events in 2021 with full energy and unwavering commitment.


My thanks go to everyone who has shared and supported our enthusiasm for beach volleyball over the past 25 years. I firmly believe that we will be able to provide proof of our subline again next year:


Goosebumps don't lie - See you @ the Beach!


Your Hannes Jagerhofer for the Beach Majors team
Founder of the Beach Volleyball Major Series

Beach Major Series Datenschutzerklärung

1. Einführung

1.1 Diese Datenschutzerklärung legt dar wie die Beach Majors GmbH mit Sitz in der Linsengasse 57, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich, (nachfolgend "Beach Majors", "wir", "uns", "unser"), eine Tochtergesellschaft der Red Bull GmbH ("Red Bull"), personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet, wenn Sie unsere Website ("Website") besuchen, unsere mobilen Anwendungen und Spiele ("App") nutzen, oder an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen.

1.2 Jedes verbundene Unternehmen, das Ihre Daten verarbeitet, einschließlich der Red Bull GmbH, ist Datenverantwortlicher. Für eine vollständige Liste unserer Partner klicken Sie bitte hier. Indem Sie diese Website oder App weiterhin nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Richtlinie gelesen haben.

1.3 Wenn wir etwas Wichtiges an dieser Richtlinie ändern (die Informationen, die wir sammeln, wie wir sie verwenden oder warum wir sie verwenden), werden wir diese Änderungen am Beginn dieser Richtlinie hervorheben und einen prominent platzierten Link dazu 30 Tage nach der Änderung und vor Inkrafttreten der Änderung anbringen.

2. Informationen, die wir sammeln

2.1 Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen: Sie stellen uns Informationen zur Verfügung, einschließlich Informationen, die Sie identifizieren können ("personenbezogene Daten"), wenn Sie unsere Website nutzen, mit uns korrespondieren, an einem unserer Wettbewerbe, Werbeaktionen oder Umfragen teilnehmen, auf unseren Websites posten, unseren Newsletter abonnieren, unsere Waren oder Dienstleistungen erwerben, Veranstaltungen über die Website buchen, ein Konto erstellen oder unsere Apps nutzen oder wenn Sie mit uns und bei uns über eine unserer Social Media-Plattformen kommunizieren, z.B. über unsere Chatbot-Tools. Wenn wir erforderliche Informationen von Ihnen anfordern, sammeln wir diese Informationen in den entsprechenden Formularen oder Seiten. Sie können uns zusätzlich dazu Informationen zur Verfügung stellen, indem Sie uns kontaktieren oder anderweitig mit uns interagieren.

2.2 Wenn Sie ein regelmäßiger Nutzer unserer Website oder App sind, können Sie ein Konto ("Konto") bei uns erstellen. Die Informationen, die Sie bei der Einrichtung Ihres Kontos angeben, können Ihren Namen, Konto-Benutzernamen, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Wohnsitzland, Geburtsdatum, Vorwahl, Telefonnummer oder gegebenenfalls Ihre Social Media-Anmeldeinformationen beinhalten. Wenn Sie sich registrieren, um ein Konto bei uns zu führen, erstellen Sie auch ein einzigartiges Passwort, das Ihnen den Zugriff auf Ihr Konto ermöglicht. Wir sammeln auch Informationen über Ihre Lieblingsinhalte auf unseren Apps und auf unserer Website (z.B. Videos, die Ihnen gefallen) und Informationen über Inhalte, die Sie für den Offlinezugriff ausgewählt haben (z.B. Videos in unseren Apps, die Sie herunterladen, um sie später anzusehen).

2.3 Wenn Sie Spiele, Dienstleistungen, Apps (einschließlich In-App-Käufe) oder andere Waren auf unserer Website kaufen, erfassen wir auch Ihre Lieferadresse, Rechnungsadresse und Zahlungsinformationen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Zahlungsinformationen nicht speichern, sondern diese über ein externes Zahlungsunternehmen erfasst werden.

2.4 Wenn Sie sich für den Erhalt eines unserer Newsletter oder anderer Formen der direkten Kommunikation von uns anmelden, übermitteln Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum und Ihre Interessen.

2.5 Wenn Sie unsere Websites oder Apps nutzen, können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um spezielle Empfehlungen zur Verbesserung Ihrer Benutzerfreundlichkeit zu erstellen. Dies kann die Empfehlung von Inhalten beinhalten, die basierend auf Ihrem Betrachtungsverlauf oder Facebook "likes" und Interessen (falls zutreffend) ausgewählt wurden. Wir erfassen weder Ihren Facebook-, Twitter- oder Google+-Nutzernamen oder -Passwort, aber können von diesen Websites Daten erfassen, die bestätigen, ob Sie mit Ihren Facebook-, Twitter- oder Google+-Konten bei der App angemeldet sind. Diese Informationen werden verwendet, um auf bestimmte Informationen über Sie zuzugreifen und diese aus Ihren Facebook-, Twitter- oder Google+-Profilen zu extrahieren, um Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Ihnen aussagekräftige Inhalte zur Verfügung zu stellen. Dies sind Informationen, die Sie in Ihrem Profil der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Wir haben keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Kontoeinstellungen.

2.6 Mit Ihrer Zustimmung können unsere Apps GPS-Tracking nutzen, um Ihnen ortsbezogene Funktionen zur Verfügung zu stellen, und auf die Fotos und Videos zugreifen, die Sie auf Ihrem mobilen Gerät speichern, damit Sie Videos und Fotos zur Verwendung in den Apps hochladen können. Die Apps  können Push-Benachrichtigungen verwenden, um Ihnen Benachrichtigungen zu senden, z.B. kann die App Ihnen eine Benachrichtigung senden, wenn ein Spiel Ihres Lieblingsspielers bald beginnt. Wenn Sie die App zum ersten Mal nutzen, werden Sie gefragt, ob Sie diese Funktionen in Ihrem Einstellungsmenü aktivieren möchten. Wenn Sie diese Funktionen nicht aktivieren oder später deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht den gesamten Leistungsumfang der App nutzen.

2.7 Informationen, die wir automatisch erfassen. Wenn Sie unsere Website besuchen und unsere Apps verwenden, können wir automatisch die folgenden Informationen erfassen: Ihre IP-Adresse, Anmeldeinformationen, Standortinformationen, Browsertyp und -version, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform, Informationen über Ihren Besuch, einschließlich des URL-clickstreams zu, über und von unserer Website, Ihre Werbe-ID (wenn dies von Ihrem Gerät wie einem Apple-Produkt oder Google-Produkt unterstützt wird), Produkte, die Sie angesehen oder gesucht haben, Videos, auf die Sie zugegriffen haben, Download-Fehler, Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten, Seiten- und App-Interaktionen, Mediendownload für Offline-Zugriff, Bildschirmauflösung, Rechenleistung und Speicher, Wiedergabefehler und Pufferprobleme, Nutzerverhalten wie Nutzungsdauer der Apps und eindeutige Gerätekennungen (z.B. eine IMEI-Adresse (eine eindeutige Nummer, die Mobiltelefonen zugewiesen wird, die von GSM-Netzen verwendet wird, um gültige mobile Geräte zu identifizieren)). Wir erfassen Informationen automatisch durch den Einsatz verschiedener Technologien, einschließlich "Cookies" und "Web Beacons".

2.8 Wir können auch über unsere Sicherheitssysteme Informationen über Sie sammeln, wenn Sie unsere Räumlichkeiten oder eine unsere Veranstaltungen besuchen.

2.9 Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten: Als Tochtergesellschaft von Red Bull können wir Informationen über Sie aus anderen Quellen erhalten, wenn Sie einen der anderen Dienste nutzen, die wir auf unserer Website, unseren Apps oder von anderen Red Bull-Unternehmen und verbundenen Unternehmen anbieten. Wir arbeiten auch eng mit Dritten zusammen (einschließlich z.B. Geschäfts- und/oder Sponsoringpartnern, Subunternehmern für technischen Dienstleistungen, Zahlungs- und Lieferdiensten, Werbenetzwerken, Analytikanbietern, Suchinformationsanbietern, Kreditauskunfteien) und können von diesen Informationen über Sie erhalten (einschließlich Informationen, die öffentlich zugänglich sind). Soweit gesetzlich zulässig, können wir diese Informationen, die wir von anderen Quellen, einschließlich Social Media-Websites, erhalten, mit Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, und Informationen, die wir über Sie sammeln, kombinieren, einschließlich Cookie-Informationen. Wir können diese Informationen und die kombinierten Informationen verwenden, um mehr über Ihre Präferenzen als unser Kunde zu erfahren, um Ihr Benutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern und um Ihnen Informationen, Inhalte und Angebote zur Verfügung zu stellen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

3. Warum wir Ihre Daten verwenden

3.1 Wir verwenden die von uns erfassten Daten, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten, wenn Sie auf unsere Website und Apps zugreifen und mit uns in Kontakt treten, einschließlich der Nutzung unserer Dienste und Produkte. Dazu gehört auch die Verwendung Ihrer Daten für die folgenden Zwecke:

  • (a) Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen: Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, einschließlich beim Kauf, bei der Buchung einer Veranstaltung, beim Versenden von Bestätigungs-E-Mails oder bei der Kontaktaufnahme bezüglich Ihres Kontos. Wir verwenden Ihre Informationen, um unsere Website, Apps, Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und anzupassen, um sie besser an das Verhalten und die technischen Möglichkeiten unserer Nutzer anzupassen;
  • (b) Erstellung und Verwaltung Ihres Kontos: Wir verwenden Ihre Daten, um Ihr Konto zu erstellen und unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten. Wir verwenden Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihr Konto und unsere Dienstleistungen zu kommunizieren;
  • (c) Verwaltung der Website und der Apps: Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Website und die Apps für den internen Betrieb zu verwalten, einschließlich der Fehlerbehebung, und um alle Fehler zu verstehen, die bei der Nutzung unserer Website und der Apps auftreten können;
  • (d) Verbesserung der Nutzung und des Inhalts unserer Webseiten und Apps: Wir verwenden Ihre Informationen, um den Inhalt unserer Webseiten und Apps zu verbessern und sicherzustellen, dass sie für Sie und Ihre Geräte so effektiv wie möglich dargestellt werden;
  • (e) Sicherheit: Wir verwenden die auf unserer Website und unseren Apps gesammelten Informationen, um unsere Website und Apps zu sichern und zu schützen und um bei der Verwaltung und Administration unserer IT-Systeme zu helfen. Wir verwenden Informationen, die über unsere Sicherheitssysteme erfasst werden, um unsere Räumlichkeiten und Personen, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen, zu sichern und zu schützen.
  • (f) Marketing: Wir verwenden Ihre Daten, um mit Ihnen zu kommunizieren und Sie über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen sowie die von Dritten, an denen Sie möglicherweise interessiert sind, auf dem Laufenden zu halten und Ihnen auf unserer Website und in Apps Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu machen, die Sie interessieren könnten. Wir stellen Ihnen diese Informationen per E-Mail zur Verfügung (vorbehaltlich Ihrer vorherigen Zustimmung, falls gesetzlich erforderlich), Push-Benachrichtigungen in unseren Apps, personalisierte Benachrichtigungen in unseren Websites, gezielte Anzeigen auf unserer Website und Apps und Plattformen Dritter, Text, Social Media oder Telefon;
  • (g) Online-Werbung: Wir verwenden Ihre Informationen, um die Wirksamkeit der Werbung, der wir Ihnen und anderen dienen, zu messen oder zu verstehen und um Ihnen relevante Werbung zu liefern. Wir verwenden Ihre Informationen auch, wenn wir mit Ihnen über Social Media kommunizieren, um unsere Social Media Marke aufzubauen und zu pflegen;
  • (h) Personalisierung und Anpassung Ihrer Erfahrung: Soweit gesetzlich zulässig, können wir Informationen, die wir von Drittanbietern, einschließlich Social Media Websites, erhalten, mit Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, und Informationen, die wir über Sie sammeln, kombinieren, einschließlich Cookies und Web Beacon-Informationen. Wir können diese Informationen und die kombinierten Informationen verwenden, um mehr über Ihre Präferenzen als unser Kunde zu erfahren, um Ihr Benutzererlebnis auf unserer Website und unseren Apps zu verbessern und um Ihnen Informationen, Inhalte und Angebote zur Verfügung zu stellen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind;
  • (i) Bereitstellung einer konsistenten Erfahrung über Geräte und Plattformen hinweg: Wir stimmen die von Ihnen gesammelten und von Ihnen auf einem Gerät oder einer Plattform bereitgestellten Informationen mit den von Ihnen auf anderen Geräten und Plattformen gesammelten und bereitgestellten Informationen ab;
  • (j) Bereitstellung des Kundenservice und Verwaltung von Beschwerden oder Anfragen: Wir können Ihre Daten verwenden, um Ihnen einen effizienteren Kundenservice zu bieten und alle Beschwerden oder Anfragen in Ihrem Namen zu bearbeiten;
  • (k) um notwendige Offenlegungen und Strafverfolgungsmaßnahmen zu treffen: Wir können Ihre Daten verwenden, um notwendige Offenlegungen in Beantwortung von Anfragen, die wir gesetzlich zu erfüllen haben, an Strafverfolgungs- oder Regulierungsbehörden, Stellen oder Agenturen oder zur Verteidigung von Rechtsansprüchen vorzunehmen. Darüber hinaus, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder diese Richtlinie durchzusetzen; und
  • (l) die Verwaltung eines Verkaufs, einer Übertragung oder einer Reorganisation einer unserer Geschäftseinheiten.

4. Rechtliche Grundlagen für die Verwendung Ihrer Daten

4.1 Unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf einer Vielzahl von Rechtsgrundlagen, einschließlich:

  • (a) wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben: Beispielsweise benötigen wir Ihre Einwilligung, um Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingaktivitäten zu verarbeiten, wenn Sie Technologien wie Cookies verwenden oder wenn Sie spezielle Datenkategorien wie Ihre Ernährungsanforderungen verarbeiten;
  • (b) wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, z.B. um eine Veranstaltungsbuchung zu ermöglichen, bestellte Waren in unserem Webshop zu liefern oder einen In-App-Kauf zu erleichtern;
  • (c) wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen: z.B. können wir Ihre Daten an eine Strafverfolgungsbehörde oder an Ihre oder unsere Vertreter, die in einem Rechtsstreit handeln, weitergeben müssen; und
  • d) wenn die Verarbeitung für die Zwecke unserer berechtigten Interessen erforderlich ist: dazu gehören beispielsweise:
    • (1) Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
    • (2) sicherzustellen, dass Ihr Konto angemessen geschützt ist und sicherzustellen, dass unsere Website, Apps, Netzwerke und Informationstechnologie sicher sind und in angemessener Weise verwendet werden;
    • (3) besser zu verstehen, wie Sie unsere Produkte, Dienstleistungen, Apps und Websites nutzen und Verbesserungen vorzunehmen;
    • (4) die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen recherchieren und analysieren;
    • (5) unsere Inhalte, Marketing, Promotionen und Angebote auf diejenigen zuschneiden, die für Ihre Interessen relevanter sind;
    • (6) ein Profil sowohl in traditionellen als auch in sozialen Medien pflegen;
    • (7) soziale Analysen und Inhaltsleistungen in sozialen Medien effizient kommunizieren und durchführen;
    • (8) Sicherheit über unser Geschäft und mit wem wir zusammenarbeiten und die Bereiche um und innerhalb unserer Räumlichkeiten überwachen, um unsere Mitarbeiter, Kunden und Mitglieder der Öffentlichkeit vor Fehlverhalten oder kriminellen Aktivitäten zu schützen;
    • (9) Beziehungen zu Verkäufern, Partnern und anderen Unternehmen und dem Umgang mit Personen, die für sie arbeiten, entwickeln und pflegen;
    • (10) über aktualisierte Marktpraktiken informiert bleiben, um sicherzustellen, dass wir einen Service anbieten, der wettbewerbsfähig ist und den Erwartungen unserer Kunden entspricht; und
    • (11) die Wirksamkeit der Werbung auf unserer Website, Apps und auf Partner-Websites bestimmen. In einigen Rechtsordnungen bedarf diese Art der Verarbeitung der Zustimmung. Wir werden Ihre Zustimmung einholen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

5. Wie wir Ihre Daten weitergeben und offenlegen

5.1 Wir können Ihre Daten an unsere Red Bull-Tochtergesellschaften für die in Abschnitt 3 dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke und an Dritte weitergeben, darunter Online-Plattformen Dritter, Social Media-Plattformen, Organisationen, die uns eine Dienstleistung erbringen oder als unsere Vertreter fungieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Subunternehmer (einschließlich ihrer Vertreter) und professionelle Berater, Werbeagenturen, Werbenetzwerke, IT-Lieferanten, Datenbankanbieter, Backup- und Disaster Recovery-Spezialisten, E-Mail-Provider und andere Dienstleister, die zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen erforderlich sind.

5.2 Das werden wir:

  • (a) aggregierte, anonymisierte oder andere nicht identifizierte Daten mit Werbetreibenden, Werbenetzwerken und sozialen Netzwerken zu teilen, die die Daten benötigen, um relevante Anzeigen für Sie und andere auszuwählen und zu schalten. Wir verwenden auch aggregierte Informationen, um Werbetreibenden zu helfen, die Art von Publikum zu erreichen, die sie ansprechen möchten;
  • (b) die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, zu nutzen, um unseren Werbetreibenden zu helfen, ihre Werbung einer Zielgruppe vorzustellen, und um Ihnen unsere Werbebotschaften vorzustellen, einschließlich der Nutzung von Facebook Custom Audience. Das bedeutet, dass Ihnen aufgrund der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, Anzeigen präsentiert werden, die für Sie relevanter sind; und
  • (c) Ihre personenbezogenen Daten an Analyse- und Suchmaschinenanbieter weiterzugeben und auf Informationen zuzugreifen, die uns bei der Verbesserung und Optimierung der Website und der Apps zur besseren Personalisierung von Inhalten und Werbung unterstützen.

5.3 Unsere Lieferanten und Dienstleister sind verpflichtet, unsere Standards für die Verarbeitung von Informationen und Sicherheit zu erfüllen. Die von uns zur Verfügung gestellten Informationen, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, werden nur im Zusammenhang mit der Erfüllung ihrer Funktion zur Verfügung gestellt. Es ist ihnen nicht gestattet, Ihre personenbezogenen Daten für andere als die in dieser Richtlinie genannten Zwecke zu verwenden.

6. Wie man sich für Direktmarketing an- oder abmeldet

6.1 Wir und ausgewählte Dritte können die Informationen, die Sie uns auf unserer Website und über unsere Apps zur Verfügung stellen, für Direktmarketingzwecke verwenden, um Updates, Newsletter, Informationen über Veranstaltungen oder andere Mitteilungen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten.

6.2 Soweit gesetzlich vorgeschrieben, wird Ihre vorherige Zustimmung eingeholt, bevor wir Ihnen Direktmarketing zusenden. In jedem Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in jeder gesendeten Mitteilung abzumelden.

6.3 Sie können dem Erhalt von Direktmarketing von uns jederzeit widersprechen, indem Sie uns per E-Mail unter der unten in Abschnitt 17 angegebenen E-Mail-Adresse kontaktieren oder in unseren E-Mail-Nachrichten die Option zum Abbestellen wählen.

7. Analyse- und Werbetools

7.1 Um sicherzustellen, dass unsere Online-Werbung für Sie maßgeschneidert und interessant ist, analysieren wir Ihr Verhalten auf unseren Seiten, Partnerseiten, unseren Apps und Ihre Interaktionen mit uns. Zum Beispiel verfolgen wir, wann Sie auf Artikel oder unsere Anzeigen (die sich auf unseren Websites und Websites Dritter befinden) klicken, wann Sie mit uns in sozialen Medien interagieren (indem Sie uns oder unsere Produkte erwähnen), wann Sie direkt mit uns kommunizieren (was auch die Kommunikation mit unseren Chatbot-Tools beinhalten kann, die über Social Media genutzt werden), wann Sie Tickets für eine unserer Veranstaltungen kaufen, wann Sie Produkte von uns kaufen, wann Sie unsere Veranstaltungen besuchen, wann Sie unsere Marketingkommunikation öffnen und mit ihnen interagieren und woher Sie gekommen sind, um unsere Website zu besuchen oder unsere Apps herunterzuladen.

7.2 Wir verwenden Tools von Drittanbietern, einschließlich Salesforce DMP. Zu diesem Zweck verwenden wir Cookies oder ähnliche Technologien, um Informationen über Ihr Browserverhalten zu sammeln und Ihnen interessenbezogene Anzeigen zu liefern. Weitere Informationen über die Verwendung der Daten durch Salesforce DMP erhalten Sie unter folgendem Link: http://www.krux.com/privacy . Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, indem Sie auf den folgenden Link klicken: http://www.krux.com/privacy/consumer-choice

7.3 Wir verwenden Tools von Drittanbietern, einschließlich der Turn Audience Suite und verwandter Tools von Turn, um die Werbung, die wir Ihnen auf unserer Website und/oder unseren Partner-Websites zeigen, für Sie relevanter und interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck verwenden wir Cookies, Web Beacons oder ähnliche Technologien, um Informationen über Ihr Browserverhalten zu sammeln (siehe Abschnitt 2.8 oben) und Ihnen interessenbezogene Anzeigen zu liefern. Für weitere Informationen über die Verwendung der Daten durch Turn klicken Sie bitte auf den folgenden Link: http://www.turn.com/trust/privacy-guidelines. Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Turn jederzeit widersprechen, indem Sie auf den folgenden Link klicken: http://www.turn.com/trust/consumer-opt-out

7.4 Wir verwenden auch Tools von Drittanbietern, einschließlich Facebook Custom Audience, um Ihnen Werbung auf anderen Websites (einschließlich Social Media Networks wie Facebook) zur Verfügung zu stellen. Facebook Custom Audience ist ein von Facebook bereitgestelltes Tool, das einen Red Bull-Kunden/Besucher mit einem Facebook-Nutzer zusammenbringt, um Werbung auf der Facebook-Plattform bereitzustellen. Zu diesem Zweck geben wir Ihre Daten an diese Drittanbieter (z.B. Facebook) weiter und verwenden Cookies oder ähnliche Technologien auf unserer Website, um die Wirksamkeit unserer Werbung auf anderen Websites zu analysieren. Für weitere Informationen über die Verwendung von Daten durch Facebook klicken Sie bitte auf den folgenden Link: https://www.facebook.com/ads/about. Sie können dem Erhalt von Werbung über dieses Tool über Ihre Facebook-Einstellungen widersprechen, indem Sie uns per E-Mail kontaktieren, wie unten in Abschnitt 17 beschrieben.
 

8. Cookies und andere Technologien

8.1 Wir erfassen Informationen automatisch durch den Einsatz von "Cookies". Cookies können von uns oder von Dritten gesetzt werden. Ein Cookie ist eine Textdatei mit kleinen Mengen an Informationen, die eine Website an Ihren Browser senden kann, die dann auf Ihrem Computer als ein Tag gespeichert werden kann, das Ihren Computer unterscheidet, Sie aber nicht benennt. Einige unserer Webseiten verwenden Cookies, um Ihnen bei Ihrer Rückkehr auf die Webseite einen besseren Service bieten zu können. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Sie ein Cookie erhalten, so dass Sie entscheiden können, ob Sie es akzeptieren möchten. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Cookies deaktiviert; in diesem Fall funktionieren jedoch einige unserer Websites möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

8.2 Wir verwenden auch "Web Beacons", auch bekannt als "Single Pixel GIFs", "Clear GIFs" oder "Tags". Web Beacons sind kleine grafische Bilder, die auf unserer Website enthalten sein können. Web Beacons ermöglichen es uns, unsere Produkte und Dienstleistungen zu optimieren und uns und Drittanbietern Analyseinformationen zur Verfügung zu stellen, z.B. wie viele Besucher unsere Website erhält. Wir können auch Web Beacons in unserer E-Mail-Korrespondenz verwenden, um festzustellen, ob Sie sie öffnen oder weitere Maßnahmen ergreifen. Wir arbeiten auch mit anderen Organisationen zusammen, um unsere Web Beacons auf deren Websites oder in deren Werbung zu platzieren. Wir tun dies, um Statistiken darüber zu entwickeln, wie oft das Klicken auf eine Anzeige auf einer Beach Majors Website zu einem Kauf oder einer anderen Interaktion auf der Website des Werbetreibenden führt.

8.3 Für unsere Apps erfassen wir Informationen automatisch durch die Verwendung von eindeutigen Gerätekennungen ("IDs"). Eine ID ist eine bestimmte Folge von Zahlen und Buchstaben (eine "Zeichenkette"), die Ihrem Gerät zugeordnet ist, Sie aber nicht benennt. Die ID ermöglicht es uns und unseren ausgewählten Dritten, Ihr Verhalten bei der Nutzung der App zu verfolgen. Fast jede App verwendet eine ID-Technologie. IDs dienen einer Reihe von Zwecken, wie z.B. dem Speichern Ihrer Einstellungen und der allgemeinen Verbesserung Ihrer Benutzerfreundlichkeit. IDs können uns beispielsweise mitteilen, ob Sie unsere Apps schon einmal genutzt haben oder ob Sie ein neuer Benutzer sind. Sie können auch dazu beitragen, dass Anzeigen, die Sie durch die Apps sehen, für Sie und Ihre Interessen relevanter sind. Diese Funktionalität macht IDs äußerst nützlich, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

8.4 Informationen über die spezifischen Cookies, Web Beacons und IDs finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

9. Links zu anderen Websites und sozialen Medien

9.1 Wenn wir Links zu anderen Websites anbieten, tun wir dies nur zu Informationszwecken. Die anderen Websites liegen außerhalb unserer Kontrolle und fallen nicht unter diese Richtlinie. Wenn Sie über die angegebenen Links auf andere Websites zugreifen, können die Betreiber dieser Websites Informationen von Ihnen erfassen, die von ihnen in Übereinstimmung mit ihrer Datenschutzerklärung verwendet werden, die von unserer abweichen kann.

9.2 Auf einigen Seiten unserer Website können Dritte, die Inhalte, Anwendungen oder Plugins über unsere Website bereitstellen, Ihre Nutzung von Inhalten, Anwendungen und Plugins verfolgen oder Inhalte, Anwendungen und Plugins für Sie anpassen. Wenn Sie beispielsweise einen Artikel über eine Schaltfläche zum Teilen von sozialen Medien auf unserer Website freigeben (z.B. Facebook, Twitter oder Google Plus), wird das soziale Netzwerk, das die Schaltfläche erstellt hat, aufzeichnen, dass Sie dies getan haben. Weitere Informationen zu Social Media Plug-Ins auf unserer Website finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

10. Datenspeicherung

10.1 Wir speichern Ihre Daten nicht länger, als es für unsere Geschäftszwecke oder für gesetzliche oder behördliche Anforderungen erforderlich ist.

10.2 Wir speichern Ihre Daten so lange, wie Sie ein Konto bei Beach Majors haben, und für einen Zeitraum danach, wenn es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, wie z.B. die Aufbewahrung der Daten für Steuer- und Buchhaltungszwecke. Wir speichern Ihre Daten in Übereinstimmung mit unseren internen Datenhaltungsverfahren.

10.3 Wenn Sie dem Erhalt von Direktmarketing-Mitteilungen von uns widersprechen oder diese ablehnen, werden wir Ihre Kontaktdaten und Marketing-Genehmigungen entfernen, um sicherzustellen, dass Sie keine zukünftigen Marketingmitteilungen von uns erhalten. Außerdem werden wir keine personenbezogenen Daten löschen, wenn sie für eine Untersuchung oder einen Streitfall relevant sind. Es wird weiterhin gespeichert, bis diese Probleme vollständig gelöst sind.

10.4 In allen Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Richtlinie schützen. Wir werden auch unsere Informationen regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass wir sie auf dem neuesten Stand halten.

11. Ihre Rechte

11.1 Vorbehaltlich des anwendbaren Rechts können Sie unter bestimmten Umständen die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben:

  • (a) Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Wenn Sie eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse. Bevor wir auf Ihre Anfrage antworten, können wir Sie bitten, Ihre Identität zu überprüfen und weitere Details zu Ihrer Anfrage anzugeben. Wir werden uns bemühen, innerhalb eines angemessenen Zeitraums und auf jeden Fall innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen zu reagieren.
  • (b) Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berichtigen, löschen oder einschränken möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie uns wahrheitsgemäße, genaue und vollständige Informationen übermitteln und diese auf dem neuesten Stand halten.
  • (c) Recht auf Widerruf der Einwilligung. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen, indem Sie sich an uns unter der unten in Abschnitt 17 angegebenen E-Mail-Adresse wenden.
  • (d) Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können uns bitten, Ihnen zu helfen, einige Ihrer Daten an andere Unternehmen weiterzugeben. Um Ihnen dabei zu helfen, haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir Ihre Daten in einem leicht lesbaren Format an ein anderes Unternehmen weitergeben. Sie können Ihre Anfrage an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden.
  • (e) Widerspruchsrecht. Sie können der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder dem Direktmarketing widersprechen, durch Profilerstellung widersprechen, wenn dies auf berechtigten Interessen beruht, indem Sie Ihre Anfrage an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden.
  • (f) Recht, keiner automatisierten Entscheidung zu unterliegen (siehe Abschnitt 12 unten für weitere Einzelheiten).
  • (g) Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Sie können sich mit Ihrer örtlichen Regulierungsbehörde in Verbindung setzen, wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben.

11.2 Wenn Sie sich für ein Konto entschieden haben, können Sie über Ihr Konto auf die personenbezogenen Daten zugreifen, die wir über Sie gespeichert haben, um eine Kopie davon zu erhalten und unrichtige Informationen zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen. Sie können Ihr Konto auch jederzeit schließen.

11.3 Wenn Sie eines Ihrer oben genannten Rechte ausüben möchten, können Sie uns unter der in Abschnitt 17 genannten E-Mail-Adresse kontaktieren.

12. Profilerstellung

12.1 Wir können Ihre Daten verwenden, um mehr über Sie zu erfahren, damit wir besser vorhersagen können, welche Produkte und Dienstleistungen Sie interessieren könnten.

12.2 Wir beauftragen Dienstleister, die automatisierte Entscheidungsfindung nutzen, um Ihre Adresse zu überprüfen und Ihre Bonität zu beurteilen. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass wir korrekte Adressdaten verwenden und das Risiko eines Zahlungsausfalls für unsere Produkte und Dienstleistungen bewerten.

13. Informationssicherheit

13.1 Wir wenden physische, technische und administrative Maßnahmen an, um Ihre personenbezogenen Daten, die sich unter unserer Kontrolle befinden, vor unbefugtem Zugriff, Sammlung, Verwendung, Offenlegung, Vervielfältigung, Änderung oder Entsorgung zu schützen. Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern gespeichert.

13.2 Wenn Sie über ein Passwort verfügen, das Ihnen den Zugriff auf unsere Website oder App ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort sicher und vertraulich zu behandeln.

14. Internationale Transfers

14.1 Da das Internet ein globales Umfeld ist, erfordert die Nutzung des Internets zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zwangsläufig die Übermittlung von Daten auf internationaler Ebene. Während wir im Allgemeinen alle personenbezogenen Daten, die wir über unsere Website oder App über Sie erfassen, in Ihrer Region speichern (z.B. für europäische Besucher, im Europäischen Wirtschaftsraum), ist es möglich, dass Ihre personenbezogenen Daten an Parteien außerhalb Ihrer Region (wo die Datenschutzgesetze z.B. in den Vereinigten Staaten unterschiedlich sein können) einschließlich Red Bull Tochtergesellschaften übermittelt werden.

14.2 Im Falle einer solchen Übertragung haben wir Sicherheitsvorkehrungen und Datenschutzlösungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten in Drittländern angemessen geschützt sind, z.B. durch die Verwendung von Standardvertragsklauseln oder gegebenenfalls durch den Einsatz von Privacy Shield. Wenn Sie die Einzelheiten dieser Sicherheitsvorkehrungen erfahren möchten, können Sie diese anfordern, indem Sie sich per E-Mail an uns wenden, wie in Abschnitt 17 beschrieben.

15. Nutzung dieser Website oder unserer Apps durch Minderjährige

15.1 Mit der Nutzung dieser Website oder App bestätigen Sie, dass Sie über 16 Jahre alt sind. Für diese Website oder App, wenn Sie 16 Jahre oder jünger sind, müssen Sie zuvor die Erlaubnis Ihrer Eltern/Vormunde einholen. Benutzer ohne diese Zustimmung dürfen uns keine Informationen zur Verfügung stellen, und in diesem Fall werden wir die Verarbeitung ihrer Informationen einstellen, sobald wir es erfahren.

16. Änderungen an der Richtlinie

16.1 Diese Richtlinie wurde zuletzt am 05. Juni 2018 aktualisiert.

17. Fragen, Bedenken, Beschwerden zu dieser Richtlinie und DSB-Kontaktdaten

17.1 Diese Website oder App wird von der Beach Majors GmbH betrieben. Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden zu dieser Richtlinie oder unserem Umgang mit Ihren Daten haben, können Sie uns per E-Mail an privacy@beachmajors.com kontaktieren.